Vorsorge

Vorsorge, Bestattungsvorsorge, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Testament

 

Bestattungsvorsorge, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Testament sind wertvolle Werkzeuge, die Ihnen die Möglichkeit geben, vorzusorgen: zum einen für sich selbst, aber auch für die Menschen, die Ihnen nahe stehen.

 

Nicht nur Senioren/innen, sondern auch jüngere Menschen – vor allem wenn sie Verantwortung für andere tragen – sind gut beraten, sich rechtzeitig damit zu befassen, was geschieht, wenn sie ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können oder nicht mehr da sind. In unserem Ratgeber erläutern wir Ihnen, Nützliches rund um die Bestattungsvorsorge, warum Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht so wichtig sind und wie sie verfasst werden. Außerdem erfahren Sie, was Sie beim Verfassen Ihres Testaments beachten müssen, wie der Gesetzgeber die Erbfolge regelt und wie sich eine Erbschaft beispielsweise auch steuerlich auswirkt.

 

In der persönlichen Vorsorgemappe finden Sie vorgefertigte Formulare zum ausfüllen rund um die oben genannten Themen.

 

Vielleicht kostet es Sie erst einmal Überwindung, sich mit diesen Dingen zu befassen. Aber als Lohn winkt die Gewissheit, dass Sie alles getan haben, was getan werden kann und dass alles so geregelt ist, wie Sie es wollen.

 

Ihre Angehörigen werden Ihnen dankbar sein.


Unverbindliche beraten lassen & Vorsorgeordner sichern!